Dieser Artikel ist auch sehr empfehlenswert, "Zum antirassistischen Potenzial materialistischer Medienwissenschaften" zfmedienwissenschaft.de/heft/t

b) die Untersuchung medienkultureller Praktiken der Hervorbringung und Aneignung von Medieninhalten und c) eine kritische Haltung, die Fragen der strukturellen Machtbeziehungen und Subjektpositionierungen in und im Kontextvon Medien, ihren Strukturen, Architekturen, Netzwerken und Prozessen problematisiert.

Show thread

Hier ein Link zur Stellungnahme zum Koalitionsvertrag, die ich heute erwähnt habe: journals.univie.ac.at/index.ph

Darin dann auch: "[Die Medienwissenschaft] zeichnet sich – bei aller Diversität innerhalb des Fachs –durch folgende Aspekte aus: a) einen ,starken‘ Medienbegriff, der Medien nicht als neutrale und damit rein instrumentelle Kommunikationsmittel versteht, sondern als prägende Voraussetzungen für jedwede Produktion von Bedeutung, ...

Es ging natürlich um die drei Operationsweisen technischer Medien nach Kittler, 1 Speichern, 2 Übertragen und 3 Komputieren (Abwandlung Miyazaki) :-)

Show thread

heute fand die erste Vorlesung der Reihe "Kritik der digitalen Transformation" statt. Die Slides sind auf dem moodle. Ein Teil der Diskussionen zur VL soll auch hier stattfinden.

Leaked Documents Show How Amazon’s Automated Systems Force Canadian Workers to Scan Boxes Faster or Face ‘Termination’ lemmy.ml/post/100570

Show older
mastodon.init-c

Toots about studying media with media. Medien mit Medien studieren.